Kapitel 20

topic: soz.20jhd

ther.medata: medata.sxml

w?2use4: 2show th.phenomena d.20jhd w.seem us.our.perspekt.21jhd ntbelievbl & ntxplainbl

lang=ger.20jhd/trial

txt=„Zu allererst lässt sich fesstellen, dass welt uns im 20. Jahrhundert noch in einem Zustand unbewusster Subjekte befanden. Wenige Ideen (begriff:Glaubenssysteme eg: Kapitalismus, Christentum, Google_Realität, Gothic, Daoismus, Harry_Potter, Amerika, soziale_Phobie, Youtube) kontrollieren den Diskurs. Blind_Spot bzw. Tapu von welt waren u.a. Kritik am Glauben von Subjekten, th. Sexualität.v.Subjekten,real existierende Strukturelle Gewalt (prägendes Merkmal der Gesesellschaften (xplain: Organisationen von Subjekten in maximalmöglichen Tabellen, später abgelöst von den cybertribes), das subjektiv erlebte Gefühl des Ausgeliefertseins (begriff Verzweiflung infolink: medi-wiki). Sadismus, Masochismus, Pädophilie werden als menschliche Grundkonstanten geleugnet! Exkretion ist stigmatisiert. Handeln im Bewusstsein der Konsequenzen war aufgrund eines fehlenden karma-dat.plugin nur sehr eingeschränkt möglich.

Neben dem tapusystem waren das unidirektionale media (xplain: wurde erst durch den Vorläufer von Xanadu: begriff arpanet abgelöst eg: Fernsehn (Vorläufer des palantir.plugin bzw. des all.side.news.plugin)

Auch die Verschwendung von 99% der neuronalen Ressourcen von welt (die zahlen lassen einen straucheln, da wir uns das heute nicht mehr vorstellen können, aber ja das war einmal so) durch das System Lohnarbeit und der Dualismus (public, private) waren zentrake bugs die erst im 04.21jhd. behoben werden. Im folgenden möchte ich nun die vorgestellen Systeme bzw. Bugs näher erläutern […]“

Advertisements

~ von maeeutik - Dezember 1, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: