Kapitel 3

Herr S. öffnet ein weiteres Mem:

Aus den Historien des Tacitus (6. Buch)

[txt]

2009

IBM erarbeitet Standards für virtuelle 3D-Welten, die die Etablierung von VR_Welten als Massenmedium möglich machen soll.

2010

Auf der Photokina werden zwei neuartige Videobrillen vorgestellt:

Der Cinemizer II von Carl Zeiss und das Looking Glass von Eyetap Lab Inc.

2012

Der Programmierer Matthias Melzer implementiert den Code des OpenSource-SimCity-Klons Micropolis als Admin-Software für die virtuelle Welt Second Life.

2011

Ein Gruppe Studenten aus Basel und Berlin bauen den ersten Reprap 4.0.

2013

Release des Reprap5 durch Hyperwerk Berlin: Der erste 3D-Drucker für unter 200 EUR.

2016

Google veröffentlicht die erste Version seine PIM QuickSilver als Augmented Reality Software für das Eyetap Looking Glas.

2018

Alle Studiengänge der Fernuniversität Hagen können ab sofort vollständig im SecondLife besucht werden. Das Gemeinschaftsprojekt des ArsElectronice-Futurelab, dem Studiengang InterfaceDesign (Uni Potsdam), dem Studiengang Informationsvisualisierung (Uni Konstanz), und der Projekte Open Acess und Wikiversity setzt neue Maßstäbe für das Bildungssystem in Deutschland.

2023

Nach der Finanzkrise 2022 erklärt Google Inc. sich bereit die Schulden von Benin zu übernehmen. Im Gegenzug erhält der Weltkonzern sämtliche Rechte am Genmaterial der Flora und Fauna des afrikanischen Kleinstaates. Benin ist die Heimat der seltenen Affenpflaume, von dem sich Biotechnologen entscheidene Fortschritte in der Bekämpfung von Hautkrebs erhoffen.

2025

Deutsche Live-Rollenspieler aus dem Umfeld er c-base Berlin entwickeln eine Augmented Reality Software um unmögliche Effekte wie z.B Unsichtbarkeit darzustellen.

2028

WOW Worlds Third Edition – Reise nach Anwynn. In der 3. Edition des VR-MMORPGs WOW Worlds ist es erstmals Spielern möglich ihr Charaktere in das GOD-Level (vollständige Admin-Rechte) aufsteigen zu lassen. Zum jetzigen Zeitpunkt hat WOW ca. 500.000 regelmäßige Spieler.

Advertisements

~ von maeeutik - Oktober 29, 2008.

5 Antworten to “Kapitel 3”

  1. http://www.rainersacht.de/2007-02/die-second-life-luge.php

  2. Wahaaa.. deine Texte sind wirklich goil!
    Hast ne ma Lust hier unten in Konstanz ne Lesung zu machen?

  3. Hmm… hastu jemanden der die Fahrtkosten übernimmt, dann kann ichs machen….

  4. Die Links die Eddy dazu gefunden hat sind supercool: http://koan64-guide.wikispaces.com/Kapitel+3

  5. Merci!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: